AFC-LogoBild 01Bild 02Bild 03

Betriebsinhalt

Zum Betriebsinhalt gehören neben dem Geschäftsinventar auch Arbeitsmaterial, Büroelektronik, Lizenzen, Maschinen und Handelsware.

Mit einer Betriebsinhaltversicherung erhalten Sie im Schadenfall die Wiederbeschaffungskosten zum Neuwert für Gegenstände gleicher Art und Güte. Folgende Schadenereignisse können im Rahmen einer Grunddeckung versichert werden:

  • Feuer
  • Einbruchdiebstahl/Vandalismus/Raub
  • Leitungswasser
  • Sturm/Hagel

Darüber hinaus können Elementarschäden (Überschwemmung, Erdrutsch, Schneedruck, Erdbeben etc.) und Glasbruch (Spiegel, Glastische, Glastüren, Fenster etc.) mitversichert werden. In die Betriebsinhaltsversicherung kann häufig kostengünstig eine Betriebsunterbrechungsversicherung (Klein-BU) integriert werden.

Vielfach ist es sinnvoll, Maschinen und die Büroelektronik über eine spezielle Maschinenversicherung bzw. Elektronikversicherung mit erheblichen Deckungserweiterungen bzw. einer „Allgefahrendeckung“ zu versichern.

In Bezug auf die Prämiensätze sowie die besonderen Bedingungen (Pauschaldeklaration) und Klauseln unterscheiden sich die Versicherer erheblich. Dieses zeigt sich z.B. in der Höhe der mitversicherten Kostenpositionen und in den mitversicherten Sachen.

Folgende Deckungserweiterungen können u.a. vereinbart werden:

  • Überspannungsschäden
  • Allmählichkeitsschäden

u.v.m.

Gern erstellen wir Ihnen einen Versicherungsvorschlag mit marktführenden Leistungsmerkmalen und besonders günstigen Beitragssätzen.

>> Angebot anfordern